Die Firma Winkelhaus wird 1939 in Koblenz von Herrn Karl Winkelhaus gegründet. Nach den Kriegswirren erfolgt ein Umzug in die aufstrebende Kreisstadt Neuwied am Rhein.

Zum 01. Januar 1976 übernimmt der Sohn Harald Winkelhaus das Unternehmen. Er vollzieht einen kompletten Wechsel der Produktpalette. Von nun an vertreibt die Firma Winkelhaus als Vertrags-Fachhändler schwerpunktartig Produkte der Marke Glasurit/BASF.

Glasurit

Mit damals nur einem Außendienstmitarbeiter betreut er ca. 160 potentielle Kunden aus Handwerk und Industrie.
Rasch geht es aufwärts und der Mitarbeiterstab sowie das Vertriebsgebiet werden kontinuierlich aufgestockt.

1979 ist der Neubau am heutigen Firmensitz in Neuwied fertiggestellt. Er umfaßt nun eine Fläche von 2.000 qm.
Im Laufe der Jahre wird die Produktpalette um die BASF Marke SALCHI sowie weitere Industrie-Lack-Marken vergrößert.
Inzwischen ist die Zahl der Mitarbeiter auf 17 gestiegen.

Das traditionsreiche Unternehmen betreut zur Zeit große Teile von Rheinland-Pfalz sowie umliegende Gebiete.
Somit wird aktuell ein Gebiet von ca. 350km Radius abgedeckt.
Die Belieferung der Kunden erfolgt täglich, zum größten Teil mit eigener Fahrzeugflotte.
Auch für die Zukunft ist geplant, den Service sowie die Vertriebsfläche weiter auszubauen.